Der 1. FC Heidenheim verlängert mit der Banf Werbung GmbH und setzt auf ein komplett neues Stadioninnenraumkonzept für die Sponsoren Gemeinsam mit der Banf Werbung GmbH hat der 1. FC Heidenheim in der Sommerpause sein  visuelles Innenraumkonzept komplett erneuert und modernisiert.   In diesem Zuge wurde der Dienstleistungsvertrag mit der Banf Werbung GmbH verlängert.  Durch die Umsetzung des neuen Konzepts können die Sponsoren auf eine Vielzahl von  Werbetools zurückgreifen. Jeder Sponsor kann sein Werbepaket individuell auf die SMD-Bande,  das Dreh- /Rotationsbandensystem, der statischen Werbeflächen, den Cam Carpets oder den  XS-Banden darstellen. Das Highlight des neuen Innenraumkonzepts ist eine SMD-Bande mit  einer Gesamtlänge von 256 Metern. Die SMD-Bande wurde speziell auf die Gegebenheiten in  der Voith-Arena abgestimmt und gebaut. Mit modernster Technik wird die Werbebotschaft  bestmöglich den Zuschauern im Stadion und an den TV-Geräten präsentiert.  Florian Dreier, 1. FC Heidenheim-Vorstand Marketing/Vertrieb: „Wir freuen uns, den FCH nun  auch im Bereich des Werbekonzeptes modern aufzustellen und sehen uns für die Zukunft  bestens gerüstet.“ Patrick Banf, Geschäftsführer von Banf Werbung GmbH: „Uns freut besonders, dass sich der 1.  FC Heidenheim für eine langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit entschieden hat. Mit dem  neuen Werbekonzept können die vorhandenen und künftigen Sponsoren optimal und individuell  betreut werden.“  Wir bedanken uns für das positive Feedback  und wünschen dem Zweitligisten viel Erfolg in der  Saison!